Abfall-Wirtschaft

Abscheidung von Nanopartikeln aus MVA-Abgas, BMBF-Forschungsverbundprojekt zur Klärung der Frage, ob durch die thermische Verwertung von Produkten mit Nanopartikeln eine Gefahr für Mensch und Umwelt besteht (im Unterauftrag von TEER, RWTH Aachen).

Abgasreinigung von Müllverbrennungsanlagen mit Natriumhydrogencarbonat (BICAR). Mitarbeit an Studie im Industrieauftrag. Modellierung der Wirtschaftlichkeit, Bearbeitung der Quecksilberabscheidung bei erhöhten Rauchgastemperaturen. Veröffentlichter Konferenzbeitrag: Abgasreinigung mit Natriumhydrogencarbonat – Analyse und Bewertung

Bioabfallvergärung: Minderung von Treibhausgasemissionen durch Symbiose von Verbrennung und Vergärung, FERMHKW (im Unterauftrag von Qonversion)

Steigerung der Energieeffizienz von Müllverbrennungsanlagen, v.a. durch Abwärmenutzung - Durchsatzsteigerung für eine Müllverbrennungsanlage, Modellierung der Gesamtemissionen

(Ab-)Wärme

Abwärmenutzung z.B. von Biogas-BHKW durch containerbasierte mobile Wärmespeicherung, sensible Wärmespeicherung für Nieder- und Mitteltemperaturwärme

Geoinformationsregister für (Ab-)Wärmequellen und -senken


Anlagenbau

Industrieprojekte: Konstruktion, Projektabwicklung und Vertrieb im internationalen Anlagenbau für Filter, Zyklone, Wäscher unter anderem für Grundstoffindustrie, Petrochemie, Metallerzeugung, Biomass-to-Liquid-Anlage


BHKW

Effizienzsteigerung durch optimierte Wärmetauscher und Brennwerttechnik

Minderung Stickoxidemissionen durch gekühlte Abgasrückführung

Bescheinigung der Hocheffizienz und Prmärenergieeinsparung (PEE) für BHKW-Hersteller, Berechnung gemäß den entsprechenden Vorschriften.

Bescheinigung Gesamtwirkungsgrad für BHKW-Betreiber, Berechnung gemäß den entsprechenden Vorschriften.


Biomasse

Dampf- und Stromerzeugung mit Biomasse
für Großdruckerei, Machbarkeitsstudie im Industrieauftrag.

Bilanzierung der deutschen Biomassepotenziale

Diverse Verfahren und Studien zur energetischen Biomassenutzung.


Energieberatung

Landwirtschaftsbetrieb mit 500 kW Hackschnitzelfeuerung, Nahwärmenetz, Kühlhäusern etc.

Engineering

Auslegung eines kosten- und energieoptimierten Rohrleitungsnetzes für Abluft und Dampf für eine deutsche Müllverbrennungsanlage, Auftrag von Ingenieurbüro

Auslegung, Projektierung und Fertigung von Gasreinigungsapparaten: Gewebe- und Tiefenfilter, Gaswäscher, Kolonnen, elektrostatische Abscheider und Zyklone

Auslegung, Bewertung und Beurteilung von komplexen Gasreinigungsanlagen, wie z.B. bei Müllverbrennungsanlagen


Feinstaub

Nach dem erfolgreichen Vorprojekt (hier alle Infos) soll in ein bis zwei Jahren ein serienreifer Feinstaubabscheider für Biomassekleinfeuerungsanlagen zur Verfügung stehen. Diese zweite Phase der Entwicklung erfolgt in Kooperation mit der RWTH-Aachen (TEER-Technologie der Energierohstoffe) und einem mittelständischen Industriepartner.

dezentec in VDI nachrichten
Presseerklärung der Fachagentur
für Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)


Feuerungsinterne Feinstaubabscheidung für Biomassekleinfeuerungen


Holzgas

Holzgas Pilotanlage, Eigenentwicklung mit 70 kWel Festbettreaktor auf Imbertbasis

Gasreinigung für Holzgas mit einer Reinigungsleistung von über 99,95% auf Reingaswerte von Staub und Teer von weniger als 1 mg/m³N


Industrie CCS

Industrie CCS: Kosten und Energiebedarf der CO2-Abscheidung aus Rauchgasvolumenströmen mit deutlich erhöhter CO2-Konzentration bei den Grundstoffindustrie- bereichen Zement, Kalk, Eisen und Stahl, mehrere Projekte

  - aktuelles Projekt für Betrachtung auf EU-Ebene

  - abgeschlossener Auftrag von WWF und
    Öko-Institut für Deutschland

  - abgeschlossener Auftrag für die EU-Kommission,
    Directorate-General for Enterprise and Industry,
    (DG ENTR) (unveröffentlicht)


Nanopartikel

Auslegung und Basic-Engineering für einen elektrostatischen Abscheider für die Produktion von Nanopartikeln (abgeschlossener Industrieauftrag)

Entwicklung eines Feinabscheiders für Nanopartikel für raumlufttechnische Anwendungen, aktuelles Entwicklungsprojekt mit mittelständischem Unternehmen

Nanopartikel in Müllverbrennungsanlagen, BMBF-Forschungsverbundprojekt zur Klärung der Frage, ob durch die thermische Verwertung von (Alltags-)Produkten mit Nanopartikeln eine Gefahr für Mensch und Umwelt besteht (im Unterauftrag von TEER, RWTH Aachen).


Staubmessung

Messung des Staubgehaltes in der Raumluft von Gewerbebetrieben, bspw. Kunststoff-, Papier- und Holzverarbeitung

Messung der Feinstaubemission von Biomassekleinfeuerungsanlagen

Messung von Staub- und Teergehalten von Holzgasanlagen